Urchin Report Tool: Urchin-Berichte per E-Mail versenden

Urchin Report Tool für Urchin 6

Mit der webalytics-eigenen Entwicklung Urchin Report Tool exportiert Urchin 6 from Google jetzt seine Berichte grafisch als PDF- oder HTML-Datei – statt wie bisher nur im schmucklosen CSV- oder XML-Format. Über die integrierte E-Mail-Funktion lassen sich die Berichte anschließend automatisiert verteilen.

Professionelles Reporting für Urchin from Google

Moderne Unternehmensstrukturen erfordern einen einfachen Zugang zu geschäftsrelevanten Informationen und die Möglichkeit einer effizienten Verteilung. Dies gilt insbesondere für die Daten der Webanalyse. Die erhobenen Daten dienen abteilungsübergreifend zur Erfolgsmessung und müssen sowohl dem Online Marketing, aber auch dem Marketing, dem Marketingcontrolling und der Geschäftsleitung zur Verfügung stehen.

Mit dem Urchin Report Tool von Webalytics nutzen Unternehmen das gesamte Leistungsspektrum von Urchin from Google, ohne dass die Aussagekraft der umfangreichen Berichte durch Umwandlung in textbasierte Datenformate eingeschränkt wird.

Direkter Export als PDF- oder HTML-Dokument und E-Mail-Versand

Das Urchin Report Tool ermöglicht den direkten Export von benutzerdefinierten grafischen Berichten in das PDF- oder HTML-Format und den anschließenden Versand über eine integrierte E-Mail-Funktion. Zwei wichtige Schritte zu mehr Arbeitseffizienz und Anwenderfreundlichkeit im Umgang mit Urchin from Google, das bisher nur einen Datenexport im CSV- oder XML-Format unterstützte.

HTML-Berichte PDF-Berichte
Beispielbericht 1 im HTML-Format (Screenshot) Beispielbericht 1 im PDF-Format
Beispielbericht 2 im HTML-Format (Screenshot) Beispielbericht 2 im PDF-Format
Beispielbericht 3 im HTML-Format (Screenshot) Beispielbericht 3 im PDF-Format


Vergessen Sie ineffiziente Workarounds!

Urchin Report Tool - nahtlose Integration in Urchin 6 und einfacher Aufruf über IconMühsam waren die Zeiten, als Berichte aus Urchin nur umständlich per CSV oder XML exportiert werden konnten. Urchin-Nutzer kennen die Situation nur zu gut: Es ist Monatsende, die Berichte für die Geschäftsleitung stehen an und man musste sich umständlich – aus Ermangelung an praktikablen Möglichkeiten – mit Screenshots aus dem Urchin-GUI behelfen. Oder schlimmer noch: Das Zahlenmaterial als CSV exportieren und dann in Microsoft Excel nachbearbeiten und aufbereiten. Andere Optionen waren bislang schlichtweg nicht verfügbar.

Ein Umstand, an den sich die Urchin-Gemeinde notgedrungen gewöhnen musste, da der Suchmaschinenriese selbst in der Vergangenheit keine Erweiterung der Exportfunktion auf der Agenda stehen hatte. Auch wenn die kostenfreie Version von Urchin (nämlich Google Analytics) bereits seit 2007 über eine vergleichbare Funktion verfügte, ist auch für die Zukunft in Urchin keine Anpassung geplant.

Doch die Zeiten zusammengewürfelter Screenshots sind dank dem Urchin Report Tool von webalytics jetzt auch für Anwender von Urchin 6 endlich passé. webalytics, der führende deutsche Google Kompetenzpartner, hat sich den ungelenken Exportmöglichkeiten von Urchin angenommen und mit dem Urchin Report Tool für komfortable Lösung in puncto Datenexport gesorgt.

Rechtssicherheit und Komfort bei der Webanalyse

Mit der in Deutschland entwickelten Software erhalten Unternehmen die lange erwartete Möglichkeit, das Urchin-Berichtwesen sinnvoll an die vorherrschenden Workflows anzupassen. Eine Funktion, die Urchin vor allem für Nutzer von Google Analytics interessant macht, die mangels professioneller Verteilungsmechanismen bisher den Einsatz von Urchin abgelehnt haben. Auch wenn sie sich, bedingt durch einige geänderte Datenschutzbestimmungen, dadurch in eine Art rechtliche Grauzone begaben.

Durch Urchin from Google erhalten Unternehmen Rechtsicherheit beim Thema Datenschutz und behalten kritische Analysedaten im Unternehmen. Gleichzeitig können sie nun mit dem Urchin Report Tool eine zeitgemäße Reporting-Funktion nutzen, die den jeweiligen Organisationsstrukturen des Unternehmens entsprechend Rechnung trägt.

Einfache Installation und Verwaltung

Die Installation der Software gestaltet sich denkbar einfach. Das Urchin Report Tool wird einfach auf dem Rechner installiert, auf dem sich die Installation von Urchin befindet. Nach der Installation integriert sich das Werkzeug nahtlos in die Nutzeroberfläche von Urchin. Anschließend kann es bequem aus jedem Bericht heraus aufgerufen und zum Versand von Berichten per E-Mail genutzt werden.

Ein wesentlicher Vorteil des Urchin Report Tools ist die bequeme Verwaltung, die durch den jeweiligen Nutzer selbst übernommen wird. Dieser entscheidet eigenständig, welche Berichte er versenden möchte. Beim Versand greift die in Urchin implementierte Anwenderverwaltung, so dass Nutzer nur die Berichte versenden können, auf die sie auch Zugriff haben. Dieses Konzept verhindert unnötigen administrativen Aufwand und optimiert gleichzeitig die internen Kommunikationsstrukturen.

Die Verwaltung beschränkt sich auf die Bereiche: Datenbankserveranbindung (SQL), Mailserveranbindung (SMTP) und generelle Einstellungen (Server):

Urchin Report Tool - übersichtliche und einfache Administration

Frei wählbare Intervalle

Dem Anwender stehen verschiedene Versandoptionen zur Wahl. Der Versand eines Berichtes kann entweder sofort oder planmäßig in verschiedenen Intervallen (täglich, wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich) erfolgen. Empfänger, Betreff, Beschreibung sowie Diagrammtyp und Format sind ebenfalls konfigurierbar. Eine Vorschaufunktion erlaubt die Kontrolle vor der endgültigen Freigabe und dem Versand eines Berichtes.

Urchin Report Tool - Berichtsversand in Intervallen - Registerkarte "Planen"

Preise und Verfügbarkeit

Das Urchin Report Tool ist ab sofort verfügbar. Für Interessenten die sich von den Möglichkeiten des Urchin Report Tools überzeugen möchten, steht eine 30-tägige Testversion zur Verfügung. Die Demo Version kann anschließend durch Eingabe eines Lizenzkeys freigeschaltet werden, dabei bleiben die Einstellungen voll erhalten. Eine Lizenz ist zum Preis von 795 EUR (zzgl. MwSt.) erhältlich. Softwarewartungsverträge werden von webalytics zum Preis von 20 Prozent der Volllizenz angeboten und umfassen alle Updates für ein Jahr.

Urchin Report Tool wird für die Installation unter den Betriebssystemen Microsoft Windows und Linux mit Kernel 2.6 angeboten. Software sowie das zugehörige  Handbuch sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Weitere Informationen zu der einzigartigen Reporting-Lösung für Urchin from Google finden sie unter: http://www.webalytics.de/urchin-report-tool/ueberblick/

Urchin Report Tool - DownloadUrchin Report Tool - Jetzt KAUFENUrchin Report Tool - Handbuch

1 Kommentar zu „Urchin Report Tool: Urchin-Berichte per E-Mail versenden“

Kommentieren

Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive