Google-Analytics-Konto mit der eigenen E-Mail-Adresse?

Im Blogbeitrag Wie erstelle ich ein Google-Konto? haben wir ausführlich gezeigt, wie ein Google-Konto erstellt werden kann. Offensichtlich hat Google die Möglichkeit unterbunden, eine bestehende E-Mail-Adresse für die Erstellung eines Google-Kontos zu verwenden. Denn prinzipiell wird jedem, der auf die Schaltfläche „Anmelden“ bzw. auf den Link „erstellen Sie ein kostenloses Konto“ klickt, der Dialog zur Erstellung eines Googlemail-Kontos präsentiert. Das ist jedoch nicht immer gewünscht – gerade dann nicht, wenn es um die Erstellung von Google-Analytics-Konten geht. Wie Sie nun dennoch mit Ihrer bestehenden E-Mail-Adresse ein Google Konto erstellen, zeigen wir in dem vorliegenden Blogbeitrag.

Der Trick mit dem Konto

Hinlänglich bekannt ist, dass Google gerne Daten zu Nutzerverhalten sammelt, analysiert und dann entsprechend verwertet. Um dieses Ziel schneller bzw. effizienter zu erreichen, hat Google den Weg zur Erstellung eines Google-Kontos dahingehend modifiziert, dass der Nutzer primär dazu „gedrängt“ wird, ein Googlemail-Konto zu erstellen. Denn damit wäre dann Google  Tür und Tor für die Datenanalyse des E-Mail-Verkehrs geöffnet. Leider betrifft das auch die Nutzer, die ihr bestehendes E-Mail-Konto zu einem Google Konto machen wollen und so führt die Schaltfläche „Anmelden“… 

Anmelden, um mit der eigenen E-Mail-Adresse ein neues Konto bei Google zu erstellen? Fehlanzeige!

…über eine Zwischenseite…

'...erstellen Sie ein kostenloses Konto.' - Beide Links führen auf eine ungewollte Formularseite...

…NICHT zur gewünschten Formularseite:

Neues Google-Konto erstellen - Aber offensichtlich nicht mit der eigenen E-Mail-Adresse!

Ich möchte aber mein E-Mail-Konto nutzen. Was nun?

Eine kleine Hintertür hat Google aber offensichtlich noch offen gelassen. Damit ist es dann doch noch möglich, ein Google-Konto mit der vorhandenen E-Mail-Adresse zu erstellen. Dazu müssen Sie lediglich zuerst die Startseite von Google Analytics aufrufen und dann auf den Link „Sign Up Now“ klicken…

Aufruf der Startseite von www.google.de/analytics

…und ein Klick auf die Schaltfläche „Anmelden“…

Anmeldung für Neukunden zu Google Analytics

…führt zur gewohnten Formularseite zur Erstellung eines Google-Kontos unter Zuhilfenahme einer bestehenden E-Mail-Adresse…

Google-Konto unter Zuhilfenahme einer bestehenden E-Mail-Adresse erstellen

…an die dann auch weitere Google-Dienste geknüpft werden können. Na, also – es geht doch! 😉

1 Kommentar zu „Google-Analytics-Konto mit der eigenen E-Mail-Adresse?“

Kommentieren

Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive