Google Analytics: „Views“ sind die neuen „Profiles“

Google Analytics ohne Anpassung im HTML-QuellcodeGoogle gestaltet die Verwaltungssektion von Google Analytics kontinuierlich um. Wie wir soeben erfahren haben, plant Google eine signifikante Änderung bei der Benennung eines ihrer Google Analytics Kernobjekte. So wird der Begriff „Profile“ in „View“ umbenannt werden.

Die Entscheidung für diese Modifikation, so Google, sei aufgrund extensiver Forschung und Umfragen gefallen, da der Begriff „View“ die Funktion der Google Analytics Entität akkurater umschreibe.

Die Änderung wird in den nächsten Tagen umgesetzt; es bleibt somit abzuwarten, wie das deutsche Benennungspendant lauten wird.

1 Kommentar zu „Google Analytics: „Views“ sind die neuen „Profiles““

Kommentieren

Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive