Universal Analytics Upgrade Center ermöglicht einfaches Upgrade

Google Analytics Universal AnalyticsVor einem Jahr gab Google den Start von Universal Analytics bekannt. Eine völlig neue Tracking-Technologie, die es Ihnen erlaubt, das Besucherverhalten über Geräte und Plattformen hinweg zu analysieren. Wie Google beim diesjährigen Google Analytics Summit 2013 bekannt gab, würde dort an einem Migrationspfad gearbeitet, der Ihnen die Übergabe bestehender Properties in die neue Infrastruktur ohne Datenverlust ermöglichen soll.

Ab dem 23.10.2013 bindet Google das Universal Analytics Upgrade Center in die Google Analytics Konten ein. Dabei handelt es sich um einen einfachen, aus zwei Schritten bestehenden Prozess zum Upgrade bestehender Properties von Google Analytics auf Universal Analytics. Ist dieser Vorgang erst einmal abgeschlossen, können Sie nicht nur auf Ihren historischen Datenbestand zugreifen, sondern kommen auch in den Genuss aller Vorteile von Universal Analytics: benutzerdefinierte Messwerte und Dimensionen, eine vereinfachte Version des Tracking Codes, sowie verbessertes domainübergreifendes und plattformübergreifendes Tracking.

Wie beginnen?

Sobald das Universal Analytics Upgrade Center in Ihrem Google Analytics Konto vorhanden ist, können Sie Ihre Classic Google Analytics Properties mit zwei simplen Schritten in Universal Analytics Properties konvertieren:

Schritt 1: Übergabe Ihrer Property von Classic Analytics in Universal Analytics

Halten Sie in den nächsten Wochen Ausschau nach dem neuen Tool in den Property-Einstellungen Ihres Kontos.

ua_upgrade_img

Schritt 2: Einsatz des Universal Analytics Tracking Code in Ihrer Website

Nachdem Sei Schritt 1 abgeschlossen haben, sind Sie in der Lage, den Tracking Code auf Ihren Webseiten ebenfalls zu aktualisieren. Nutzen Sie dazu die analytics.js JavaScript-Bibliothek bzw. das Android/iOS SDK in der Version 2.x (oder höher) für Ihre Mobile Apps.

Universal Analytics Auto-Transfer

Google’s Ziel ist es, Universal Analytics in allen Google Analytics Properties zu aktivieren. In naher Zukunft werden alle Google Analytics Updates und neuen Features ausschließlich in der Universal Analytics Infrastruktur verfügbar sein. Damit die Funktionalität sichergestellt ist, werden alle Classic Analytics Properties, die den Transfer nicht initiieren, in den nächsten Monaten automatisch auf Universal Analytics aktualisiert.

Ressourcen zum Upgrade

Google hat das Universal Analytics Upgrade Center ins Leben gerufen, das umfassende Informationen zum Upgrade-Plan liefert. Die Informationen umfassen auch den Überblick über den Prozess, eine technische Referenz für Entwickler, sowie eine Projekt-Timeline mit allen Phasen des Upgrades.

Weitere Information und Hilfe ist in den FAQ des Upgrade Centers bzw. in der Universal Analytics Google Group zu finden.

Kommentieren

Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive