Suchmaschine Qwant – viel Lärm um nichts?

So. Jetzt gibt es auch eine europäische Suchmaschine und nicht nur den Riesen Google oder den (in Deutschland noch…) Zwergen Bing! Qwant heisst sie, die neue Suchmaschine, und kommt aus Frankreich. Sie lockt mit Anonymität und Distanzierung von der klassischen Ansicht der Suchergebnisse bei Google oder Bing.

Qwanteln statt googeln?

Die Benutzeroberfläche ist schon ganz anders als bei Google, da die Suchergebnisse in verschiedene Kategorien eingeteilt werden.

qwant

Man hat die Auswahl zwischen der Anzeige in Spalten (wie im Bild), als Liste (dann ähnlich den Suchergebnissen bei Google) oder als Mosaik, in dem alle Ergebnisse wild durcheinander angezeigt sind. Rein optisch gefällt mir die Anzeige in Spalten, weil schön bunt. Aber, bunt genügt nun mal nicht, wenn man nach etwas sucht. Ich hätte ja gerne Suchergebnisse, mit denen ich was anfangen kann.

Gierig wie ich bin, will ich viele Suchergebnisse!

Sehr, sehr schmal die Ausbeute mit Qwant! Ich habe den Begriff „serp“ (für Search Engine Result Pages) eingegeben und bekomme in der Spalte „Netz“ genau 30 Suchergebnisse – fertig! Der Bereich „Sozial“ interessiert mich hier nicht und „Einkaufen“ ebenso wenig. Also, 30 Suchergebnisse, damit muss ich hier auskommen.

Als alte Googlerin gebe ich jetzt „serp“ im Google-Suchschlitz ein und mein gieriges Herz macht vor Freude einen Riesenhüpfer: Über 14 Millionen Ergebnisse in 0,20 Sekunden! So muss Technik – äh, nein – googeln sein!

Aber, ich genieße ja Anonymität, weil ich auf der Startseite das Häkchen zur Erfassung über Piwik Webanalyse entfernt habe. Eines der Lockmittel von Qwant…

piwik

Mich stört es jedoch nicht, wenn meine Suchanfragen ausgewertet werden, denn nur so können die Suchergebnisse immer besser und maßgeschneiderter für mich werden.

Fazit für mich: Ich werde keine „Qwantlerin“, ich bleibe bei „meinem“ Google!

Herzlichst, Ihre Karin Tempel-Maier

 

 

 

 

 

Kommentieren

Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive