Artikel-Schlagworte: „targeting facebook“

Werbung auf Facebook

Viele Unternehmen haben sich nach wie vor noch nicht mit den Möglichkeiten der Facebook-Werbung auseinandergesetzt. Dabei ist dieser Kanal von extrem hoher Reichweite, bietet unzählige Ausrichtungsmöglichkeiten und grenzt die Streuverluste stark ein.

TargetingTargetingoptionen in Hülle und Fülle

Je mehr Targetingoptionen genutzt werden, umso höher wird die Relevanz der Werbung für die anzusprechende Zielgruppe. Da bei Facebook eine Registrierung mit persönlichen Daten erfolgt, kann die Ausrichtung der Werbung stark präzisiert werden.

Targetingoptionen sind u.a.

  • Geschlecht
  • Alter
  • Standort
  • Sprache
  • Beziehungsstatus
  • Interessen
  • Verhalten

Werbeanzeigen erstellen – ganz einfach!

Hierzu ist lediglich eine eigene Facebookseite notwendig. Nach dem Einloggen auf den Pfeil oben rechts klicken und entweder “Werbeanzeigen erstellen” oder “Werbung auf Facebook” auswählen.

Eine Schritt für Schritt-Anleitung zum Erstellen einer Facebook-Werbeanzeige finden Sie hier.

Werbeanzeigen auswerten – auch ganz einfach!

Ergebnisse messenFacebook bietet etliche Auswertungsfunktionen, um entscheiden zu können, wie die Zielgruppe weiterhin angesprochen werden soll.

Auswertungen gibt es z.B. zu folgenden Themen:

  • Seitenstatistiken: “Gefällt mir”-Angaben
  • Seitenstatistiken: Reichweite
  • Seitenstatistiken: Posts
  • Seitenstatistiken: Personen
  • Performance der Werbeanzeige

Mehr Informationen zu den verschiedenen Auswertungsoptionen gibt es hier.

Also, Budget festlegen, Ziele festlegen, Targeting einrichten und ran an die Facebook-Werbekampagnen.

Gute Ergebnisse wünscht Ihnen das webalytics-Team!

Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive