Artikel-Schlagworte: „Wien“

Das Woodstock für Digital Analysten

Die Google Analytics Konferenz & etailment Wien 2016 ist vorbei. Ein riesen Event für alle Digital Analysten aus der DACH-Region hat mega-mäßig eingeschlagen! Alle Besucher wurden mit reichlich Informationen gefüttert und mit rauchenden Köpfen (natürlich völlig ohne illegale Pflanzen bzw. Mittel jeglicher Art) nach Hause geschickt. Freuen Sie sich in diesem Artikel über unsere Eindrücke.

Registrierung

Foto: Matthias Hausdorf (MH1.at)

 

Training Day (Montag, 22. Februar 2016)

Der Training Day wurde zum ersten Mal seit dem 5-jährigem Bestehen dieser Konferenz zweigeteilt. Die Teilnehmer meldeten sich entweder für das Google Tag Manager Training oder für das Google Analytics Training an.

Das Google Tag Manager Training wurde von meiner Wenigkeit gehalten, das Analytics Training haben sich die beiden Herren Holger Tempel und Siegfried Stepke geteilt. Ein erfolgreicher Tag für alle Teilnehmer.

Die Inhalte des Training kurz abgerissen: Es wurden Grundlagen und Basiswissen in beiden Bereichen gelegt, erweiterte Grundlagen und mögliche Individualisierungen besprochen sowie Beispiele aus der Praxis und best-practices gegeben. Somit konnten die Teilnehmer der beiden Trainings die jeweiligen Tools über den Tag hinweg kennenlernen, sich von Experten schulen lassen und am Ende des Tages die Tools sicher anwenden.

 

Conference Day (Dienstag, 23. Februar 2016)

Cutroni, Opening Key Note

Foto: Matthias Hausdorf (MH1.at)

Im Lichte vieler Vorträge blühte der Conference-Day auf. Themen am zweiten Tags kamen aus den Bereichen Google Analytics und E-Commerce. Eingeschlagen ist der kleine Riese Justin Cutroni, seines Zeichens Google Analytics Evangelist by Google: Er hielt einen wundervollen Vortrag über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der digitalen Analyse.

Im Anschluss wurden alle Teilnehmer zum ersten Break entlassen und durften sich einen von vielen verschiedenen Tracks aussuchen, an dem sie als Nächstes teilnehmen wollten.

Über den Tag verteilt wurden Themen behandelt wie Customer Journey, Kampagnen-Tracking, AdWords-Integration oder Google Analytics Premium Features.

 
 
 

Workshop Day (Mittwoch, 24. Februar 2016)Cutroni, Tempel, Alkan

Einer unserer Lieblingstage! Warum? Weil wir uns an diesem Tag als Vortragende/Speaker ganz nach den Fragen und Wünschen unserer Teilnehmer richten können. Alles, was die Tage vorher gelernt bzw. gezeigt wurde, konnte hier zum Einsatz kommen. Dieser Tag stand ganz im Zeichen der Praxis (z. B. Live-Vorführungen).

Für die Teilnehmer bedeutet das, dass Rückfragen oder individuelle Anwendungsmöglichkeiten gemeinsam im Track besprochen werden können. In den jeweiligen Tracks entstand ein reger Austausch sogar unter den Teilnehmer – immer kompetent begleitet von dem jeweiligen Speaker.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns sehr herzlich bei dem Veranstalter und den vielen helfenden Händen.

Das ganze webalytics Team freut sich schon jetzt auf die nächste Google Analytics Konferenz & etailment Wien!

Fünfte Google Analytics Konferenz in Wien – Save the date!

Jetzt Early Bird Ticket sichern und sparen

Die Google Analytics Konferenz ist die größte Veranstaltung in D-A-CH, die sich dem Themenbereich rund um Google Analytics widmet und findet vom 22.-24. Februar 2016  erneut bereits zum fünften Mal in Wien statt. Das Event wird wieder von e-dialog, Google Analytics Certified Partner der ersten Stunde, kuratiert und in Kooperation mit Google, webalytics, Lunapark und Elements durchgeführt. Aufgrund der positiven Resonanz und des großen Erfolges der letzten Jahre wurde das Programm dieses Jahr nochmals erweitert. Auf die Besucher warten Vorträge, Best Practice Cases und Workshops zu allen Themen rund um Google Analytics.

3 Tage Programm: Training – Konferenz – Praxis

Die 3-tätige Konferenz bietet den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Am 22.02. startet das Event mit einem Training zu Google Analytics und – ganz neu – dem Google Tag Manager. Die Konferenz am 23.02. bietet Insights, Know-How und Best Practice Beispiele von namhaften Referenten, darunter Keynote Speaker Justin Cutroni, Analytics Evangelist bei Google aus Mountain View. Der Abschlusstag am 24.02. steht unter dem Motto “Praxis”. In Workshops werden individuelle Herausforderungen und Fragen mit Profis und anderen Usern diskutiert und Lösungen gefunden. Alle Infos zum Programm finden Sie unter www.analytics-konferenz.at.

Tickets: Early Bird Tarif bis 30. November

Tickets für die Google Analytics und etailment WIEN Konferenz sind ab 15.10.2015 im Ticketshop (http://analytics-konferenz.at/tickets/) erhältlich. Durch die Kooperation haben die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit, beide Kongresse mit nur einem Ticket zu besuchen.  Frühbucher können sich noch bis zum 30. November einen Early Bird Rabatt von € 50,- auf den regulären Preis sichern.

 

Veranstalter

e-dialog ist Österreichs größte Spezialagentur für Programmatic Marketing, Search, Digital Analytics, Conversion-Optimierung und E-Mail Marketing. Neben Webanalyse sind SEO, Suchmaschinen-Marketing, Performance Traffic und TV Tracking Schwerpunkte der Agentur. Im Rahmen einer ganzheitlichen Customer Journey Analyse werden alle On- und Offline-Touchpoints analysiert und Optimierungspotentiale aufgezeigt.

webalytics ist der erste Google Analytics Certified Partner in D/A/CH und somit die präferierte Agentur für alle Google-Produkte in dieser Region. Die Mitarbeiter der webalytics sind ausgewiesene Experten in der Analyse und Optimierung von Websites und hochkompetenter Serviceanbieter für alle Facetten des erfolgreichen Online-Marketings. Zudem ist webalytics Mitenwickler des Urchin-Nachfolgers particles.

Die etailment WIEN (http://www.etailment.at) ist ein Fachevent, der 2015 zum ersten Mal von der Werbeplanung veranstaltet wurde. Die dreitägige Konferenz widmet sich den Herausforderungen und Entwicklungen des E-Commerce und thematisiert diese branchen-übergreifend. Da Webanalyse eine essentielle Voraussetzung für den Geschäftserfolg ist, findet die etailment in Kooperation mit der etablierten Google Analytics Konferenz statt. Die Verbindung von aktuellen Trends im E-Commerce und der Analyse mit „Google Analytics“ bietet den Besuchern einen echten Mehrwert.

Rückfragen an:

Sophie Kubec
e-dialog GmbH
+43 (0)1-309 09 09-33
analytics-konferenz@e-dialog.at

Vierte Google Analytics Konferenz: 23.-25. Februar 2015 in Wien

Logo Google Analytics KonferenzKnow-How, Trends & Insights von Google & Branchenexperten – die einzig echte Google Analytics Konferenz findet vom 23.-25. Februar 2015 zum vierten Mal in Wien statt.

Auf die Besucher warten Vorträge, Best Practice Cases und Workshops zu den Themen rund um Google Analytics. Kooperationspartner der Konferenz ist die etailment WIEN. Durch die Zusammenlegung der beiden Fachevents haben die Teilnehmer die einmalige Möglichkeit, mit einem Ticket gleich von zwei Kongressen zu profitieren.

Google Analytics Know-How: von Experten für werdende Experten

Die Google Analytics Konferenz ist die größte Veranstaltung in der D-A-CH Region, die sich ausschließlich dem Thema Google Analytics widmet. Die jährlich stattfindende Konferenz wird von den Analytics-Experten e-dialog, webalytics, tatvic und elements kuratiert.

Die Veranstaltung richtet sich an Marketer, Online-Marketing Experten, Analytics-Anwender, Analysten und Web-Developer in Unternehmen und Agenturen und E-Commerce-Betreiber aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Sie können sich aus erster Hand über Erfolgskriterien, konkrete Umsetzungsmöglichkeiten und Trends zu den Themen E-Commerce und Webanalyse informieren.

Drei Tage voller Highlights

Die dreitägige Konferenz bietet den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm:

Der Training Day richtet sich vor allem an Analytics Neulinge und all jene, die ihr Wissen auffrischen möchten. Sie erfahren von erfahrenen Google Analytics Trainern alles über die wichtigsten Analyse-Bereiche, -Möglichkeiten und -Kennzahlen.

Am Conference Day erwarten die Teilnehmer spannende Vorträge von namhaften Referenten, darunter Keynote Speeches von Google-Mitarbeitern. Internationale und heimische Branchen-Experten bieten Insights, Know-How und Best Practice Beispiele.

Beim tiefergehenden Workshop Day finden die Besucher Antworten auf brennende Fragen. Sie können individuelle Herausforderungen mit Brancheninsidern diskutieren und konkrete Lösungen für praktische Probleme in Kleingruppen erarbeiten.

Early Bird Tickets nur bis zum 30. November 2014

Jetzt noch bis zum 30.11.2014 Early-Bird-Ticket buchen und immensen Preisvorteil sichern! Durch die Kooperation der Google Analytics Konferenz mit der etailment WIEN haben die Teilnehmer die einzigartige Möglichkeit, beide Kongresse mit nur einem Ticket zu besuchen. Nehmen Sie an der einzig echten Google Analytics Konferenz teil und sichern Sie sich noch bis zum 30. November 2014 mit Early Bird Tickets einen immensen Nachlass auf den regulären Preis.

Veranstalter & Partner

Die Google Analytics Konferenz wird von e-dialog in Kooperation mit der Werbeplanung – Veranstalter der etailment WIEN – webalytics, elements, tatvic und Google veranstaltet.

e-dialog e-dialogist Österreichs größte Spezialagentur für Search, Digital Analytics und Conversion-Optimierung. Neben Webanalyse sind SEO, Suchmaschinen-Marketing, Performance Traffic und TV Tracking Schwerpunkte der Agentur. Im Rahmen einer ganzheitlichen Customer Journey Analyse werden alle On- und Offline-Touchpoints analysiert und Optimierungspotentiale aufgezeigt. e-dialog betreut namhafte Kunden in D-A-CH und CEE wie Herold, Red Bull, bauMax, Palmers, Deutsche Telekom, Volksbank, A1 und Mercedes Benz.

webalyticswebalytics ist der erste Google Analytics Certified Partner in D/A/CH und somit die präferierte Agentur für alle Google-Produkte in dieser Region. Die Mitarbeiter der webalytics sind ausgewiesene Experten in der Analyse und Optimierung von Websites und hochkompetenter Serviceanbieter für alle Facetten des erfolgreichen Online-Marketings. Zudem ist webalytics Mitenwickler des Urchin-Nachfolgers particles. Namhaften Kunden sind u.a. Sartorius, Andersch AG, Encath AG, Carl Zeiss AG, Aduno Group und TUXGUARD.

etailment Die etailment WIEN ist ein neuer Fachevent, der 2015 zum ersten Mal von der Werbeplanung veranstaltet wird. Die dreitägige Konferenz widmet sich den Herausforderungen und Entwicklungen des E-Commerce und thematisiert diese branchen-übergreifend. Da Webanalyse eine essentielle Voraussetzung für den Geschäftserfolg ist, findet die etailment in Kooperation mit der etablierten Google Analytics Konferenz statt. Die Verbindung von aktuellen Trends im E-Commerce und der Analyse mit „Google Analytics“ bietet den Besuchern einen echten Mehrwert.

Bei Rückfragen

Sophie Kubec
e-dialog GmbH
Schlossgasse 10-12, 1050 Wien
Tel.: +43-(0)1-309 09 09
presse@e-dialog.at
www.e-dialog.at
www.analytics-konferenz.at

Google Analytics Konferenz D-A-CH geht in die dritte Runde
Save the date: 07.-09. Oktober 2013

Das Schloss Schönbrunn in Wien ist vom 7. bis 9. Oktober 2013 erneut Schauplatz ersten deutschen Google Analytics Konferenz, die dort bereits zum dritten Mal Rookies, Marketern und Analysten in ihren Bann ziehen wird. Auf die Teilnehmer wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Use Cases,  und Best Practices. Abgerundet wird die Konferenz durch Technik-Tracks, gratis Analytics Helpdesk, Networking Chill-Out und vieles mehr. Der im letzten Jahr eingeführte und mit höchst positiver Resonanz aufgenommene Training Day für Webanalyse-Einsteiger erhält nun Gesellschaft. IN diesem Jahr findet zusätzlich ein Workshop Day für erfahrene User statt. 

Umfangreiches Konferenzprogramm am 08.10.2013

Melden Sie sich jetzt zur Google Analytics Konferenz 2013 in Wien an.

Die größte und erste Google Analytics Konferenz im deutschsprachigen Raum dient dem Erfahrungsaustausch von Webanalyse-Interessierten und gibt Einblick in aktuelle Themen:

  • Universal Analytics
  • Kampagnen Tracking
  • Segment Madness
  • Attribution Modeling
  • Telefon- und TV-Tracking
  • Big Data
  • SEO Challenges in Google Analytics
  • Site-Speed Analyse & Optimierung
  • Executive Dashboards
  • und vieles mehr.

In eigenen Techie-Tracks kommen Web-Developer voll auf ihre Kosten. Zudem soll die Podiumsdiskussion zum Thema „Webanalyse und Datenschutz“ Licht in den Datenschutzdschungel bringen. Die vortragenden Referenten sind allesamt national und international renommierte Spezialisten auf dem Gebiet der Webanalyse. Die Highlights stellen auf der diesjährigen Konferenz einmal mehr die Keynotes von Experten aus dem Google Headquarter in Mountain View, Kalifornien dar.

Training Day am 07.10.2013 vermittelt Google Analytics Basics

Der Google Analytics Training Day am 7. Oktober 2013 eignet sich für Webanalyse Einsteiger. Alle wesentlichen Grundlagen, wie das Interface, automatisierte Reports und Dashboards, die Analyse von Besucher- und Quellen, Webseiten- & Zielen, Traffic-  & Kampagnen und Events werden anhand von Screenshots, Live-Vorführungen und Handouts erklärt. Das Ziel ist, dass alle Teilnehmer am Ende des Tages die wichtigsten Analyse-Bereiche und –Möglichkeiten sowie die wichtigsten Kennzahlen für ein professionelles Online-Marketing kennen. Dies bildet eine wichtige Grundlage für die Experten-Vorträge am nächsten Tag.

Workshop Day am 09.10.2013 für erfahrene Google Analytics Anwender

Neu in diesem Jahr ist der Google Analytics Workshop Day. Dieser Tag beinhaltet interaktive Sessions zu Analytics Spezial-Themen und ist für fortgeschrittene Google Analytics User gedacht. Der Workshop Day bietet Anwendern die Möglichkeit, nach kurzen Impulsreferaten (vertiefend zu den Vorträgen der Konferenz) in kleinen Gruppen mit den Profis und anderen Usern ihre Fragen und individuellen Herausforderungen zu diskutieren.

Die Sessions finden über den Tag verteilt mehrmals statt – so verpassen die Besucher keine Inhalte. Die Themen sind genauso spannend wie unterschiedlich und reichen vom korrekten Kampagnen Tracking über den Google Tag Manager bis hin zu Universal Analytics in der Praxis.

Die limitierte Teilnehmeranzahl verspricht einen hohen Nutzen: Maximal 80 Tickets werden aufgelegt,  d.h. je Session ist mit Gruppen von max. 30 Personen zu rechnen – viel Zeit für Fragen und Interaktion!

Konferenzteilnehmer

Die länderübergreifende Konferenz für Webanalyse, Controlling und Erfolgsoptimierung im Internet richtet sich an Marketer, Online-Marketing Experten, Analytics-Anwender, Analysten und Web-Developer in Unternehmen und Agenturen sowie an alle Webanalyse-Interessierten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Veranstaltung bietet Anwendern eine Plattform zum Wissensaufbau und Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit anderen Experten.

Tickets: Early Bird bis 31.7.2013

Mit dem Early Bird sparen Sie knapp 30 Prozent auf die regulären Ticketpreise. Das eintägige Ticket kostet somit 390 EUR, zwei Tage 690 EUR. Der 3-Tagespass kommt auf 1.050 EUR netto. Jetzt unter http://www.analytics-konferenz.at/anmelden registrieren.

Melden Sie sich gleich zur Google Analytics Konferenz 2013 an und sichern Sie sich bis den vergünstigten Frühbucherpreis!

Infos & Facts

Umfangreiche Informationen über die Veranstaltung finden Sie hier:

Konferenzprogramm http://www.analytics-konferenz.at/konferenz
Konferenzprogramm (PDF) http://www.analytics-konferenz.at/wp-content/uploads/2011/05/Google-Analytics-Konferenz_Programm-Konferenz-8-10-2013.pdf
Training Day http://www.analytics-konferenz.at/training-day
Workshop Day http://www.analytics-konferenz.at/workshop-day
Pressematerial http://www.analytics-konferenz.at/presse
Interessante News über Webanalyse, Facts und Infos zur Konferenz finden Sie außerdem noch hier • Konferenz-Newsletter
• Facebook
• Google+
• YouTube
• Picasa
• Slideshare

Veranstalter & Partner

Die Google Analytics Konferenz 2013 wird von den „Google Analytics Certified Partnern“ e-dialog, elements.at und webalytics in Kooperation mit Google veranstaltet:

e-dialoge-dialog ist spezialisiert auf Webanalyse, Conversion-Optimierung und Suchmaschinen-Marketing. Im Rahmen von „Outsourced Online-Marketing“ werden Suchmaschinen-Marketing sowie alle Formen von Performance Kampagnen durchgeführt, evaluiert und optimiert.

elements.atelements.at ist eine Full Service Internet Agentur in Salzburg. Zum Kerngeschäft zählen Webdesign, Beratung, System Entwicklung sowie Performance Marketing. Das Team von elements.at unterstützt Kunden professionell in Sachen Online-Business & E-Commerce, von der Konzeption über die Gestaltung bis hin zu Umsetzung, Vermarktung und Analyse.

webalyticswebalytics zählt zu den ersten Google Partner in D/A/CH und ist präferierte Agentur für alle Google- und Urchin-Produkte dieser Region. webalytics ist ausgewiesener Experte in der Analyse und Optimierung von Websites und hochkompetenter Serviceanbieter für alle Facetten eines erfolgreichen Online-Marketings.

Zum Auftakt der Konferenz konnten die Veranstalter Jobportal Monster, Bid-Management Spezialist IntelliAd und MaTelSo, führenden Anbieter cloudbasierter Telekommunikationsdienste als Partner gewinnen. Außerdem sind der IAB, DMVÖ, Digital Analytics Association und die Marketing Community Austria als Verbandspartner mit an Bord. Medial wird die Konferenz unterstützt vom WirtschaftsBlatt, Horizont, Werbeplanung.at, a3Boom, Fokus, iBusiness, WebsiteBoosting, e-strategy, ConversionBoosting und Suchradar. 


Bei Rückfragen

Mag. Michaela Fries
Leitung Marketing & Kommunikation
e-dialog KG
Schlossgasse 10-12, 1050 Wien
Tel.: +43-(0)1-309 09 09
fries@e-dialog.at
analytics-konferenz@e-dialog.at
www.analytics-konferenz.at
www.facebook.com/analyticskonferenz

Erste Google Analytics Konferenz ein voller Erfolg

Veranstalter der ersten deutschsprachigen Google Analytics KonferenzAm 29.09.2011 fand die erste deutschsprachige Google Analytics Konferenz im Schloß Schönbrunn in Wien statt. Die Veranstalter e-dialogelements.at und webalytics freuten sich über 220 Teilnehmer aus neun verschiedenen Ländern.

Besonderes Highlight waren die Präsenz und die Vorträge der Google-Mitarbeiter Clancy Childs (Manager, Google Analytics, Google, London UK) , Trevor Claiborne (Product Marketing Manager, Google Analytics, Google Mountain View, CA) und Nick Mihailovski (Senior Developer Programs Engineer, Google Mountain View, CA). Auch der für die Veranstalter zuständige Ansprechpartner bei Google, Timo Josten (Partner Program Manager, Google Analytics), war zugegen und unterstützte die Veranstaltung mit Informationen über diverse Themen.

Gartenanlage im Schloss Schönbrunn, Wien, ÖsterreichNeben der exzellenten Location (Tagungszentrum Schloss Schönbrunn), einem hervorragenden Catering und einem herrlichen spätsommerlichen Wetter, wurden die Teilnehmer in zwei parallelen Tracks mit Informationen rund um Google Analytics versorgt. Der Wechsel zwischen Deutsch (Veranstalter) und Englisch (Gäste von Google) bei den Vorträgen, sowie die unterschiedlichen Inhalte bereiteten keine Probleme, sondern schienen eine willkommene Abwechslung zu sein.

3 Things to do with Google AnalyticsSo wurde die Konferenz mit der Keynote Speech von Clancy Childs eröffnet, in der er über die drei  Dinge sprach, die mit Google Analytics „angestellt“ werden können. Danach folgten Vorträge der Sprecher über verschiedene Themen in zwei parallel verlaufenden Tracks:

Track 1

  • Das Google Analytics Einmaleins – Roland Dessovic, Elements
  • Erfolgsoptimierung mit Google Analytics – Thomas Sommeregger, Elements
  • Dashboards & individuelle Reports – Daniel Steiner, e-dialog
  • Offline-Tracking & Real-World Korrelationen erkennen – Siegfried Stepke, e-dialog

Track 2

  • Urchin als Inhouse Google Analytics-Alternative – Holger Tempel, webalytics
  • Webanalyse: Resultate einer empirischen Studie – Darius Zumstein, Universität Fribourg
  • Tracking Code: Erweiterungen, Tipps, typische Fehler – Holger Tempel, webalytics
  • Google Analytics API – Nick Mihailovski, Google Mountain View

Den Abschluss machte dann Trevor Claiborne mit seiner Closing Keynote „The Future of Google Analytics“, in der er neue Programm-Features von Google Analytics vorstellte. Unter dem Motto „Ask a Googler“ konnten danach alle Teilnehmer den Gästen von Google Fragen stellen – eine sich selten bietende Gelegenheit, die auf der Konferenz gerne wahrgenommen wurde. Das nachfolgende Video verdeutlicht das:

 httpv://youtu.be/aJPq5jPVbMI

Das immense positive Feedback der Teilnehmer zeigte, dass eine Veranstaltung wie diese schon lange überfällig war und den Bedürfnissen der Websitebetreiber/-analysten gerecht wurde. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass die Konferenz im kommenden Jahr wiederholt wird – mehr noch: sie könnte sich zu einer Institution entwickeln.

Impressionen von der Veranstaltung:

[nggallery id=1]
Follow us:
Abonnieren Sie unseren Blog!
Folgen Sie uns auf Twitter!
Folgen Sie uns auf Facebook!
Folgen Sie uns auf LinkedIn!
Feedburner-Abo
RSS Feed für Reader abonnieren

oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Kategorien
Archive